Im Glas: Quinta da Basilia Tinto Douro Colheita 2009

Im Douro-Tal, einer Region im portugiesischen Norden, entstehen Weine von enormer Ausdruckskraft und Tiefe, voluminös und alkoholstark.

Der Tinto des Weinguts Quinta da Basília ist eine Cuvée aus den iberischen Rebsorten Touriga Nacional, Touriga Franca und Tinta Roriz, kräftig mit 15 % vol. und zwölf Monate im Barrique gereift. Schon das Bouquet animiert mit dichter Struktur und Noten von dunklen Johannisbeeren und mediterranen Kräutern. Am Gaumen zudem konzentrierte Waldbeeren und etwas dunkle Schokolade, umspielt von fein eingebundenen Röstaromen.

Sein Format zeigt der Tinto auch beim langanhaltenden und facettenreichen Nachklang. Jetzt auf der Höhe seiner Entwicklung, verlangt er nach einer Speisenbegleitung, die der Frucht und dem Volumen etwas entgegensetzen kann. Ideal: Kurzgebratenes, Wild und Schmorbraten mit kräftigem Jus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.