@ 75cl: Wagner-Stempel Rosé 2015

Ein Sommerwein (nicht nur) für Rotweintrinker. Daniel Wagners aus verschiedenen Rotweinparzellen der Siefersheimer Weinberge selektiv von Hand gelesener, trockener Rosé vereint herrliche Frische und feines Aromenspiel. Frühburgunder, Merlot, St.Laurent und Spätburgunder sind die Rebsorten der Cuvée; rosa, fast kupferfarben im Glas. In der Nase: rote Johannisbeeren, Himbeeren und Walderdbeeren. Im Mund: fein balancierte Frucht, mineralisch…

@ 75cl: Wagner-Stempel Riesling 2016

Ein Literwein in Gutswein-Qualität: bitte sehr, da ist er. Was Daniel Wagner hier in die große Flasche gebracht hat, ist großes Liter-Kino. Crispe, harmonisch eingebundene Säure, straffe Aromen von Zitrus, Grapefruit, grünem Apfel und fast reifer Aprikose. Das alles bei 12 % vol. Ein trockener Riesling, der zu cremigen Vorspeisen genauso passt wie zum Wiener…

@ 75cl: Wagner-Stempel Tirus 2007 Cuvée Blanc et Noir

Geht es noch trockener? Mit dem Jahrgangssekt Tirus setzt Daniel Wagner eine Landmarke. Über Jahre auf der Flasche gereift im traditionellen Champagner-Verfahren, steht diese Cuvée einem hochklassigen Schampus in nichts nach. Hier finden Chardonnay und weiß gekelterter Spätburgunder in unglaublicher Intensität zusammen. Feinste Perlage, wundervolle Balance der Aromen – und knochentrocken. Das Bouquet: Brioche –…

Essen und Trinken mit Freunden: Fondue trifft Wagner-Stempel Turm Riesling 2011

Wenn Marc sein Fondue zubereitet, geht nichts ohne Weißwein. Der fließt reichlich in die Pfanne, bevor der fein geriebene Käse und eine Reihe von Gewürzen hinzukommen. Und es darf gerührt werden, ausdauernd und mit in sich ruhender Gelassenheit, um dem Fondue aus Emmentaler, Gruyère und zuvorderst Appenzeller Cremigkeit zu verleihen. Dazu im Glas: Daniel Wagners…

Im Set: Wagner-Stempel Weißburgunder 2015

Weißburgunder ist eine fantastische Alternative, wenn es mal nicht Riesling sein soll. Besonders, wenn er so vorzüglich geraten ist, wie dieser. Daniel Wagners trockener 2015er – selektiv gelesen und ausgebaut im Edelstahltank sowie im traditionellen Stückfass – steht klar und hellgelb im Glas. Das Bouquet: dezente Aromen von reifen Äpfeln, Birnen und Quitte. Dazu der…

@ 75cl: Wagner-Stempel Steinkönig 2011

Nicht nur zur Martins-Gans ein Genuss: Daniel Wagners Rotweincuvée Steinkönig 2011. Ausgebaut im Barrique. Die Rebsorten: Merlot, St. Laurent und Frühburgunder. Im Bouquet und im Mund: Intensive Noten von reifen Waldbeeren und Schwarzkirschen, dazu würzige Töne von Pfeffer, Nelke und Zedernholz bei 13,5 % vol und einem Restzucker von 0,9 g. Die Trauben: spät und…

Im Set: Wagner-Stempel Riesling 2015

Keine andere Rebsorte reagiert so sensibel auf den Boden wie der Riesling. Das schmeckt man. Je nach Untergrund – und Philosophie des Weinmachers – rücken bestimmte Charakteristiken in den Vordergrund. Daniel Wagners trockener Gutsriesling wächst auf verschiedenen Lagen der Siefersheimer Weinberge, größtenteils sandiger Lehm, darunter Porphyrverwitterungsgestein. Das Ergebnis: ein unglaublich mineralischer und frischer Wein mit…

Im Set: Wagner-Stempel Silvaner 2015

Immer weniger Rebflächen, viel Mittelmaß, fad und betulich: Silvaner war lange Zeit auf dem absteigenden Ast. Dass sich das Image der Traditionsrebsorte langsam wieder zum Besseren wendet, liegt an Weinen wie diesem. Daniel Wagner weiß, wie er Silvaner anzupacken hat. Auf den mineralischen Böden rund um Siefersheim in der rheinhessischen Schweiz gedeihen die Trauben exzellent….

Weinreise 2016: 75cl bei Wagner-Stempel

Was ich an Daniel Wagner schätze: die Ruhe, Präzision und Leidenschaft, mit der er Jahr für Jahr Weine auf außerordentlich hohem Niveau kreiert. In Siefersheim, gelegen in der Rheinhessischen Schweiz, lebt er seine Philosophie und stellte uns die Ergebnisse seines mehr als gelungenen Jahrgangs 2015 vor. Zunächst widmeten wir uns den bereits abgefüllten trockenen Gutsweinen….