@ 75cl: Alexander Gysler Klangwerk Riesling vum Helle 2016

on

Alexander Gysler zählt nicht zu den lauten Vertretern seiner Zunft. Das muss er auch nicht, denn seine Weine sprechen für sich. Ein Glanzstück: „Klangwerk“, sein Großes Gewächs, ein Riesling von alten Reben, gewachsen in der Einzellage „vum Helle“.

Nach langem Hefelager im Fass und später Abfüllung vereint dieser Riesling all das, was großen Stoff auszeichnet: enorme Aromenvielfalt bei zugleich riesling-typischer Finesse und Eleganz.

Im Bouquet: konzentrierte Frucht mit Aromen von Steinobst, Aprikose und einem Hauch von Zitrus. Im Mund: viel Frucht und Aromenspiel, fantastisch balanciert durch feine Säure und mineralische Noten bei 12,5 % vol.

Dass dieser Riesling zudem nach Demeter, den strengsten Richtlinien für ökologischen Anbau, und obendrein vegan erzeugt ist, macht das Vergnügen für alle Sorten von Genießern perfekt.

Ideal dazu: Geflügel, Fisch mit gehaltvollen Soßen und asiatische Küche.

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.