Im Glas: Balassa Betsek Kvarc Hárslevelű 2013

Autochtone Rebsorten in Ungarn zum vierten. Nicht nur wegen ihres wunderbar klingenden Namens ist Hárslevelű eine der spannendsten Trauben des Landes.

Hárslevelű zählt nach Furmint zu den wichtigsten Rebsorten für hochwertige Weine aus der Anbauregion Tokaj. Charakteristisch sind ein ausgeprägter Alkoholgehalt, Aromen von weißem Obst und eine präsente Mineralität.

All das vereint der Betsek Kvarc Hárslevelű 2013 des Weinguts Balassa auf vorbildliche Art und Weise. Frisch am Gaumen mit schönen Fruchtnoten von Zitrus, Birne und Quitte und gut eingebundenem Alkohol von strammen 14 % vol. ist der Wein des bemerkenswerten Tokaj-Winzers István Balassa ein idealer Begleiter zu gehaltvollen Speisen mit hellem Fleisch und Fisch.

So viel Spaß im Glas macht Lust auf mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.