Essen und Trinken mit Freunden: Fondue trifft Gysler Weinheimer Kapellenberg Riesling S 2008

Manchmal ist man fassungslos. In einem wohlbehüteten Karton in meiner Schatzkammer ruhte Alexanders Riesling S seit fast acht Jahren. Ich hatte nicht die leiseste Ahnung, was uns mit diesem Wein zum Fondue mit Freunden erwarten würde. Und kann es noch immer nicht fassen.

Ganz großes Riesling-Kino. Ein 2008er, so frisch, als ob er erst vor ein paar Tagen in die Flasche gekommen wäre. Sensationelle Säure zur präsenten Frucht. Im Bouquet: Aprikose, ein Hauch von Pfirsich und Apfel, viel Mineralität. Im Mund: genau das, grandios harmonisch und von einer Aromendichte, die nicht enden will. Der Kapellenberg bleibt und bleibt und bleibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.