Die Kochschau @ 75cl: Dry aged trifft Stefan Breuer Barbera d’Alba 2010

Roastbeef vom Bison, T-Bone, Tomahawk, saftige Pattys: Dry aged in vier Variationen. Warum? Weil Jens Lust darauf hatte. Und mir direkt dazu ein Wein einfiel, den ich endlich wieder im Glas haben wollte. Bei Martin Pietsch, einem Genuss-Aficonado, der einen sensationellen Edeka in Homberg (Ohm) führt, kauften wir das Fleisch. Was ohne Probe der neusten…

@ 75cl: Stefan Breuer Barbera d’Alba 2010

Kleine Auflage, großes Aromenkino – und nach sieben Jahren auf den Punkt. Stefan Breuers Barbera d’Alba des Jahrgangs 2010 macht jetzt richtig Spaß! Gibt man diesem Roten aus Stefans kleiner, feiner Lage im Piemont etwas Luft, explodiert er förmlich. Im Glas tiefrot mit dezenten Alterstönen. In der Nase: konzentrierte Kirsche, eingekochte Pflaume, dunkle Waldbeeren, etwas…

Im Set: Stefan Breuer Barbera d’Asti 2012

Barbera wächst in vielen Weinbauregionen Italiens und ist sehr ertragstark. Lässt man die rote Rebsorte ins Kraut schießen, kommen nur mäßige Ergebnisse dabei heraus. Um die Qualität der Traube zu locken, bedarf es des konsequenten Rückschnitts. So werden die Voraussetzungen für Struktur, Tiefe und volle Aromen geschaffen. Der Ertrag von Stefan Breuers kleiner, feiner Lage…