Im Set: Korrell-Johanneshof St. Martin 2012

Gute Weine werden im Weinberg gemacht – wie dieser elegante, trockene Riesling von Trauben aus der besten Sandstein-Lage des Bad Kreuznacher Weinguts Korrell-Joahnneshof. Im Bouquet: reifes Steinobst, Ananas, ein Hauch Grapefruit und mineralische Töne. Im Mund: komplexes Aromenspiel von reifen Früchten und animierender Frische bei exzellent eingebundenen 12,5 % vol. Dank der gelungenen Balance von…

Im Glas: Korrell Riesling 2015

Gute Winzer erkennt man unter anderem daran, dass sie jedem ihrer Weine Aufmerksamkeit schenken, einerlei ob Basiswein oder Großes Gewächs. Womit ich schon bei diesem amtlichen Riesling im 1-Liter-Gebinde bin. Was Martin Korrell hier in die Flasche bringt, animiert: ein geradliniger Wein für unbeschwertes Trinkvergnügen. Frisch, mit Noten von Apfel und Aprikose. Die Säure gut…

Weinreise 2016: 75cl bei Korrell

Er weiß, wie er seinen Weinen eine unglaubliche Frische und Finesse verleiht, und das vom Basiswein bis zur Großen Lage: Martin Korrell, Kopf des seit 1832 bestehenden Weinguts Korrell-Johannshof an der Nahe. Womit wir schon mitten in der Probe des Jahrgangs 2015 sind, die mit einem Liter-Riesling begann, der keinen Vergleich mit einem Gutswein scheuen…